Service-Navigation

Suchfunktion

Das Gericht stellt sich vor

Sigmaringen http://www.sigmaringen.de
ist die alte Residenzstadt des Fürstenhauses Hohenzollern- Sigmaringen. Besondere Anziehungspunkte sind das fürstliche Schloß auf einem Felsen über der Donau und die historische Altstadt. Nach der Vereinigung mit Preußen im 19. Jahrhundert wurde die Residenzstadt repräsentativ ausgebaut. Im ehemaligen 1846-1848 errichteten Forst- und Rentamt, das im klassizistischem Stil erbaut wurde, ist das  Amtsgericht Sigmaringen untergebracht. Das Gebäude wurde von Oktober 1995 bis Juli 1997 vom Land Baden-Württemberg für 6.9 Millionen DM saniert und erweitert. Der moderne Glasanbau harmoniert mit der alten Bausubstanz; im Innern ist ein freundliches neuzeitliches Haus entstanden.

Fußleiste